030 689 77 52 0 Kontaktaufnahme

side-logo
Wohnmarktanalyse

Mit der Wohnmarktanalyse jetzt den optimalen Marktwert Ihrer Immobilie herausfinden

Jetzt Wohnmarktanalyse anfordern!

  • Kostenfrei und unverbindlich
  • In wenigen Minuten im E-Mail Postfach
  • Schnelle Preisorientierung für Ihre Immobilie

In 3 Schritten zu Ihrer Wohnmarktanalyse

Daten eingeben

Sie geben Ihre Daten zu Ihrer Immobilie in unseren Konfigurator ein und starten die Analyse.

Analyse starten

Wir analysieren Ihre Immobilie anhand der eingegebenen Daten und vergleichen diese mit ähnlichen Objekten.

Ergebnis erhalten

Ihre individuelle Wohnmarktanalyse liegt nach nur wenigen Minuten in Ihrem E-Mail-Postfach.

Wir bieten Ihnen eine hochwertige Wohnmarktanalyse & unterstützen Sie beim gewinnbringenden Verkauf Ihrer Immobilie

 
Da Angebot und Nachfrage den Preis bestimmen, ist es ratsam im Vorfeld eine professionelle Wertermittlung im Rahmen einer Wohnmarktanalyse durchzuführen, um Ihr Haus, Grundstück oder Ihre Wohnung schätzen zu lassen. Mit dieser Entscheidungsgrundlage verschaffen Sie sich Verhandlungssicherheit.

Im ausgewählten Postleitzahlenumfeld führen wir eine Marktanalyse durch und recherchieren für Sie detaillierte Informationen zur Lagequalität und Preisentwicklung Ihrer Immobilie. Dafür werden die Angebotspreise mit ähnlichen Objektmerkmalen in der Nachbarschaft verglichen und ausgewertet. So erhalten Sie auf einer komprimierten Seite Auskunft über alle preisbildenden Faktoren Ihres Objektstandortes.

Übersichtlich, transparent und tagesaktuell wird eine detaillierte Auswertung der letzten 12 – 24 Monate, zu Angebotspreisen, Preisentwicklungen, Verkaufspreisen, der Angebotsdauer in der Nachbarschaft sowie auf dem Gesamtmarkt, erstellt.

Unsere Wohnmarktanalyse:
Wählen Sie einfach Ihren Immobilientyp aus und geben Sie Auskunft über die Eigenschaften der Immobilie: Qualität der Ausstattung, Modernisierungen, Grundstück und Lage sowie Nutzung und Wertanpassung.

Ihre individuelle Wohnmarktanalyse senden wir Ihnen daraufhin vertraulich per E-Mail zu.

Umfassende Beratung:
Die Wohnmarktanalyse dient als Orientierung, um den Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln. Für eine detaillierte Analyse empfehlen wir Ihnen ein persönliches Gespräch. Unser Expertenteam berät Sie gerne, geht auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein und klärt Ihre Fragen. Als Ihr Partner im Immobilienverkaufsprozess entwickeln wir eine exklusive Verkaufsstrategie für Sie.

Kontaktieren Sie uns für eine ausführliche Wohnmarktanalyse, wir freuen uns über Ihren Anruf!

Möchten Sie mehr erfahren?
030 689 77 52 0

Sie möchten Ihren Immobilienwert ermitteln lassen?

Unsere Wohnmarktanalyse schätzt den Wert Ihrer Immobilie. Benötigen Sie jedoch einen realistischen Verkaufspreis zur Vermarktung Ihrer Immobilie?
Für eine verbindliche Bewertung ist eine Besichtigung des Objektes mit unseren Experten jedoch unverzichtbar, denn jede Immobilie ist individuell. Wir sind Experten auf dem Gebiet der Immobilienwertermittlung und analysieren die Marktsituation Ihrer Immobilien oder Ihres Grundstücks transparent, preisgenau und vertraulich.

Genießen Sie den Vorzug, bereits im Voraus den Wert Ihres Objektes zu kennen. Egal, ob Sie einen Wohnungswert schätzen lassen wollen oder den Immobilienwert Ihres Hauses berechnen wollen, ob es sich um ein Ein- oder Zweifamilienhaus, ein Fertig- oder Fachwerkhaus, ein Wohn- oder Geschäftshaus oder Ihre Gewerbefläche in Berlin und Brandenburg handelt. Hier können Sie Ihre Immobilienwertermittlung nach Sachwert, Ertragswert oder Vergleichswert vornehmen.

Warum ist eine Immobilienwertermittlung sinnvoll? Den Wert einer Immobilie zu kennen, ist insbesondere dann erforderlich, wenn der Besitzer, durch Verkauf, Kauf, Vermögensaufteilung, wie Scheidung oder Erbschaft, wechselt. Durch die vorherige Bewertung, fällt es leichter eine Entscheidung zu fällen, denn die Immobilienwertermittlung dient als Richtwert für den Verkaufspreis und ist eine wertvolle Basis für die Preisverhandlung.

Gerne nehmen wir für Sie eine ausführliche Immobilienbewertung vor. Bei einem persönlichen Termin, stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung zur Seite, um auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen und Ihre Immobilie zum höchstmöglichen Preis für Sie zu verkaufen.

Sie haben Interesse?

Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie einen Termin!

Doriata Immobilien
Ihr Partner für Immobilien & Verkauf in Berlin und Brandenburg

Als kompetenter, zuverlässiger und flexibler Partner steht bei uns der Kunde mit seinen
individuellen Bedürfnissen im Zentrum unseres Handelns.

Wir holen das Maximum für Sie heraus

Wenn Sie Ihre Immobilie nicht unter Wert verkaufen möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig. Insbesondere die Verhandlungsführung mit Käufern und Interessenten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verkaufen Ihre Immobilie für Sie nur zum höchstmöglichen Preis.

Vertrauen Sie auf einen starken Partner

Eine Zusammenarbeit mit uns bedeutet zuverlässiges und ertragsorientiertes Verhandeln im Sinne unseres Kunden. Profitieren Sie in allen Vermarktungsphasen von unserer langjährigen Erfahrung, unserem Verhandlungsgespür sowie unserem vielfältigen Serviceangebot.

Ihre emotionalen Werte sind uns wichtig

Dank der professionellen Wohnmarktanalyse kennen wir zwar den finanziellen Wert Ihrer Immobilie, den emotionalen Wert können wir jedoch nur erahnen. Der Verkauf einer Immobilie ist nicht selten ein mühevoller Prozess. Wir von Doriata Immobilien stehen Ihnen beim gesamten Verkaufsprozess zur Seite.

Geerbtes Haus – diese Dinge sollten Sie beachten.

Der Verlust eines Angehörigen bringt nicht nur Trauer mit sich, sondern auch die Verantwortung, das Erbe zu verwalten. Auf die Hinterbliebenen kommen verschiedenste Pflichten zu, insbesondere, wenn der Verstorbene eine Immobilie hinterlässt. Hier erfahren Sie, worauf Sie beim Erbe einer Immobilie achten sollten und welchen Handlungsspielraum im Umgang damit haben.

Im Fall des Erbes sollten sich bei Unklarheit einen Überblick über die Vermögensverhältnisse oder Schulden des Verstorbenen verschaffen, um zu entscheiden, ob die Erbschaft angenommen oder ausgeschlagen werden sollte. Denn Ihnen sollte bewusst sein, dass Sie bei Annahme der Erbschaft nicht nur die Vermögensgegenstände übernehmen, sondern auf der anderen Seite ebenso Schulden und andere Nachlassverbindlichkeiten wie Bürgschaften oder Darlehen, die der Erblasser hinterlassen hat. Als Erbe haften Sie auch mit Ihrem eigenen Vermögen für die Rückzahlungsverpflichtungen des Verstorbenen.

Wenn Sie eine Immobilie erben, sollten Sie sich zudem über den Zustand des Hauses informieren, denn als Erbe sind Sie verpflichtet für Folgekosten und mögliche Renovierungsarbeiten aufzukommen. Überschreitet die Immobilie Ihren finanziellen Rahmen, ist es sinnvoll den Verkauf der Immobilie in Erwägung zu ziehen.

Haus

Alleinerbe oder Erbengemeinschaft?

Erben Sie eine Immobilie spielt ein weiterer Faktor eine große Rolle – sind Sie Alleinerbe oder Miterbe? Als Alleinerbe sind Sie der alleinige Rechtsnachfolger. Erben mehrere Personen, so bilden diese eine Erbengemeinschaft oder auch eine sogenannte Gesamthandgemeinschaft. Alle Nachlassgegenstände, wie auch Immobilien, gehören der Erbengemeinschaft gleichermaßen, weshalb über diese auch gemeinschaftlich verfügt werden müssen. Gemeinsame und einvernehmliche Entscheidungen zu treffen, ist dabei von großer Wichtigkeit, denn nur mit einem einstimmigen Beschluss können Entscheidungen, wie der Verkauf einer Immobilie, beschlossen werden.

Welche Optionen haben Sie bei einer geerbten Immobilie?

Wer eine Immobilie erbt hat verschiedene Optionen: sie selbst zu nutzen, sie zu vermieten oder zu verkaufen. Grade bei einer Erbengemeinschaft ist die Eigennutzung schwierig, so müssen in diesem Fall die restlichen Erben ausgezahlt werden. Auch eine Vermietung birgt ihre Tücken, denn insbesondere bei Häusern sind die Instandhaltungskosten nicht auf die Mieter übertragbar. Das führt häufig zu Konflikten zwischen den Miterben. Solche Konflikte enden nicht selten in einer Auseinandersetzungsklage, die teuer, langwierig und nervenaufreibend ist. Am vorteilhaftesten ist ein zeitnaher Verkauf der Immobilie. Alleinerben können den Erlös beispielsweise dafür einsetzen, die eigene Immobilie zu modernisieren oder Rücklagen zu bilden. Bei einer Erbengemeinschaft wird das Geld gerecht aufgeteilt.

Verschaffen Sie sich einen Vorteil – Nutzen Sie die Wohnmarktanalyse

Doch um eine Immobilie zu verkaufen ist es wichtig den Wert des geerbten Hauses zu kennen. So können Sie den Vorteil genießen bereits im Vorfeld einen Richtwert für den Verkaufspreis zu erhalten. Wir von Doriata Immobilien bieten Ihnen eine hochwertige Wohnmarktanalyse, um den Wert Ihrer Immobilie schätzen zu lassen. Anhand der von Ihnen eingegebenen Daten erstellen wir eine übersichtliche, transparente und tagesaktuelle Auswertung für Sie, die nach nur wenigen Minuten in Ihrem E-Mail-Postfach liegt.

Für eine verbindliche Bewertung steht Ihnen gerne unser erfahrenes Expertenteam zur Seite. Bei einem persönlichen Gespräch und einer Besichtigung des Objektes gehen wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Vertrauen Sie auf einen starken Partner an Ihrer Seite, der Ihre Immobilie zum höchstmöglichen für Sie verkauft.

Was passiert im Scheidungsfall mit dem gemeinsamen Haus?

Eine gemeinsame Immobilie wirft im Fall einer Scheidung viele Fragen auf und ist eine komplexe Herausforderung, die gut durchdacht werden muss. Hier erfahren Sie unterschiedliche Herangehensweisen und wann ein Hausverkauf sinnvoll sein kann.

Obwohl die Scheidungsrate in Deutschland in den letzten Jahren leicht gesunken ist, wird dennoch gut ein Drittel aller Ehen geschieden. Eine Trennung liegt gemäß der aktuellen Rechtsprechung dann vor, wenn die Eheleute getrennt wirtschaften, das heißt getrennt einkaufen, kochen, essen und schlafen und oder getrennt wohnen. Eine Scheidung kann erst eingereicht werden, wenn das Ehepaar seit einem Jahr getrennt ist (Trennungsjahr).

Sind beide Ehepartner Eigentümer der Immobilie und zieht einer der beiden aus, so ist dieser Ehepartner dazu berechtigt im Trennungsjahr Miete vom Ehegatten zu verlangen. Haben die Ehegatten die Scheidung eingereicht, kann es sinnvoll sein, das gemeinsame Haus zu verkaufen. Zu viele Erinnerungen sind mit dem ehemaligen gemeinsamen Zuhause verbunden. Es fällt oft leichter das eigene Leben neu zu ordnen, wenn man nicht überall an den Expartner erinnert wird. Nach Ende des Trennungsjahres hat übrigens jeder Ehepartner das Recht, den Verkauf des Hauses zu verlangen.

Ehepaar

Der Verkauf der Immobilie birgt viele Vorteile

Im Falle einer Scheidung ist der Verkauf der Immobilie die Lösung mit dem geringsten Konfliktpotential. Denn wenn einer der Ehepartner in der gemeinsamen Immobilie wohnen bleibt, hat der Ausgezogene das Recht auf ein Entgelt für die Nutzungsüberlassung der Immobilie, da derjenige, der im Haus bleibt im Wohnvorteil ist. Daraus ergibt sich häufig ein erhöhtes Konfliktpotential. Auch finanziell ergeben sich beim Verkauf viele Vorteile, da die wirtschaftlichen Verbindungen zum ehemaligen Partner aufgehoben werden können. Zudem entfallen Unterhaltskosten, überhöhte Auszahlungen bei Anteilsübertragungen und eventuell gemeinsame Kreditkosten. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass sich beide Partner die Verkaufskosten, wie Gutachten, Notare etc. teilen können.

Nutzen Sie die Wohnmarktanalyse um einen Richtwert zu ermitteln.

Nachdem der Entschluss gefasst wurde das gemeinsame Haus zu verkaufen, muss die beidseitige Zustimmung schriftlich festgehalten und von einem Notar beurkundet werden. Als nächster Schritt sollte der Verkaufspreis der Immobilie festgelegt werden. Nutzen Sie dazu unsere professionelle und transparente Wohnmarktanalyse, um eine Immobilie, ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück schätzen zu lassen. Mit der Wohnmarktanalyse ermitteln Sie einen ungefähren Wert für Ihr Haus, der als Richtwert für den Verkaufspreis dienen kann. Um die Wohnmarktanalyse zu starten geben Sie die Daten Ihrer Immobilie in den Konfigurator ein. Wir analysieren das Umfeld, die Lagequalität sowie die Preisentwicklung Ihrer Immobilie und erstellen eine komprimierte Auskunft über alle preisbildenen Faktoren für Sie. Übersichtlich, transparent und tagesaktuell liegt nur wenige Minuten später Ihre individuelle Auswertung in Ihrem E-Mail-Postfach.

Vertrauen Sie auf Doriata Immobilien.

Wir sind Ihr starker Partner, wenn Sie Ihre Immobilie in Berlin oder Brandenburg verkaufen wollen. Unser Team besteht aus erfahrenen Experten und holt immer das Maximum für Sie heraus, damit Ihre Immobilie zum höchstmöglichen Preis verkauft wird. Nutzen Sie unser vielfältiges Serviceangebot, wir stehen Ihnen jederzeit zur Seite.

Das Haus im Alter zu Geld machen

Ein eigenes Haus verpflichtet, auch im Alter. Für viele Hauseigentümer ist das Eigenheim nicht nur das geliebte Zuhause oder eine Anschaffung fürs Leben, sondern auch Altersvorsorge. Dennoch geht die Rechnung leider nicht immer auf: Viele Rentner unterschätzen die Kosten, die im Alter auf sie zukommen und die Instandhaltungskosten, die ein Haus mit sich bringt. Viele Senioren fühlen sich in Ihrem Haus sehr wohl und wollen dort so lange wie möglich wohnen bleiben. Viele Senioren haben einen Großteil Ihrer Ersparnisse in die Abzahlung der Immobilienkredite gesteckt und konnten nicht genügend Rücklagen für Ihren Ruhestand bilden. Unerwartete Kosten für medizinische Behandlungen, eine Pflegekraft oder Instandhaltungskosten für die Immobilie werden nicht bedacht und greifen die Geldreserven an. Viele Senioren geraten so in finanzielle Not und handeln erst, wenn der Druck zu groß ist.

Hausbesitzer

Im Laufe der Jahre verändern sich die Ansprüche an das Eigenheim. Wenn die Kinder erstmal aus dem Haus sind, fühlt sich das Leben im ehemals lebendigen Haus einsam an. Auch die Mobilität der Eigentümer lässt nach und es stellen sich erstmals Fragen danach, wie lange Haus und Garten noch allein in Schuss gehalten werden und wie lange die vielen Stufen und Schwellen noch beschwerdefrei beschritten werden können? Oftmals stellen sie die Bewohner diese brennenden Fragen erst, wenn sie unausweichlich sind. Doch dieser Druck kann vermieden werden.

Wichtig ist es, sich schon frühzeitig Gedanken über die Zukunft zu machen und in Ruhe eine Entscheidung zu treffen. Viele Senioren zögern zu lange, womit sie nicht nur sich selbst unter Druck setzen, sondern auch Angehörige, die im Krankheitsfall schnell eine Lösung finden müssen – muss eine Immobilie unter Druck verkauft werden, kann viel Geld verloren gehen. Leiten Sie deshalb schon im Vorfeld alle notwendigen Schritte ein! Mit einem erfahrenen Makler an Ihrer Seite können Sie Ihre Immobilie gewinnbringend verkaufen und gemeinsam eine seniorengerechte Wohnung finden, in der Sie Ihren Lebensabend stressfrei genießen können.

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie ermitteln?

Genießen Sie den Vorteil den Wert Ihrer Immobilie bereits im Vorfeld zu kennen und nutzen Sie unsere hochwertige Wohnmarktanalyse. Geben Sie Ihre Daten zu Ihrer Immobilie in den Konfigurator ein und starten Sie die Analyse. Wir analysieren Ihre Angaben und vergleichen diese mit Objekten in Ihrer Nähe. Nach nur wenigen Minuten haben Sie eine übersichtlichen, transparenten und tagesaktuelle Wohnmarktanalyse in Ihrem E-Mail-Postfach.

Wir stehen Ihnen bei allen Immobilienfragen zur Seite

Die Wohnmarktanalyse dient als Orientierungswert für den Verkaufspreis Ihrer Immobilie. Gerne steht Ihnen unser Team mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie den Entschluss gefasst haben Ihre Immobilie zu verkaufen. Genießen Sie den Vorzug Ihre Immobilienbelange aus einer Hand verwaltet zu wissen und sich selbst zurückzulehnen. Mit unserer langjährigen Erfahrung verkaufen wir Ihre Immobilie nicht nur gewinnbringend, sondern finden auch Ihre neue, altersgerechte Wohnung. Dabei ist es uns besonders wichtig eine individuelle und persönliche Lösung für Ihre Immobilienbelange zu finden.

Kontaktieren Sie uns für eine ausführliche Wohnmarktanalyse, wir freuen uns über Ihren Anruf!

Kontaktieren Sie uns unter:
030 689 77 52 0

Kontakt

Datenschutz*

Sicherheitsabfrage*

* Pflichtfeld

Unsere Mitgliedschaften

Logo ivd
Logo SMARTHOME Deutschland